Scham, Schuld und Beschämung



Wochenend-Workshop


Immer dieses schlechte Gewissen!

Was ist richtig und falsch?

Ist es berechtigt, sich zu schämen?

Gibt es eine übertriebene Scham, die mich am Leben hindert?

Fühle ich mich schuldig, obwohl ich es gar nicht müsste?

Bin ich von anderen beschämt worden oder wurde ich häufig

zum Sündenbock erklärt?

Was ist der Unterschied zwischen Schuld und Schuldgefühl?


Dieser Workshop bietet Möglichkeit sich mit Gefühlen von Scham und Schuld auseinanderzusetzen, welche oft für ein schlechtes Gewissen verantwortlich sind.

Wir wollen hinterfragen lernen, wodurch solche Gefühle entstehen und ob sie überhaupt gerechtfertigt sind. Auch ein „Schlechtes Gewissen“ kann und muß korrigiert werden, weil es uns zu oft den Lebensraum einengt.